Unfallversicherung
Angebot berechnen
Unfallversicherung
Angebot berechnen

Unfallversicherung

Um sich und seine Familie vor finanziellen Folgen nach einem Unfall zu schützen, greift die Unfallversicherung der Sparkassen DirektVersicherung.

UnfallStart, UnfallBasis oder UnfallPlus - wir schützen Sie und Ihre Familie vor den finanziellen Folgen

Ob im Straßenverkehr, im Haushalt, bei Freizeitaktivitäten, beim Sport oder im Urlaub - ein Unfall kann jeden von uns immer und überall treffen. Denn 70% aller Unfälle passieren in der Freizeit und im Haushalt.

Denken wir nur an einen großen Sportler, der während seines Winterurlaubs einen Skiunfall erlitt und sich schwere Kopfverletzungen zuzog. Doch auch kleine Unfälle, etwa dass die Gardinen mal wieder gewaschen werden müssen. Man steigt auf den Tritt und stürzt.

Doch was bieten unsere drei Unfall-Produkte? Bei uns haben Sie die Wahl:

UnfallStart - Das günstige Starterpaket für die Grundsicherung

  • Sicherheit auf Schritt und Tritt
  • Kapitalleistung bereits ab 1% Invalidität
  • Todesfallleistung für die finanzielle Absicherung der Hinterbliebenen

UnfallBasis - Das Kompaktpaket für grundlegenden Schutz

  • Kosmetische Operationen bis zu 10.000 Euro pro Person – ohne zusätzlichen Beitrag
  • Bergungskosten bis zu 10.000 Euro pro Person – ohne zusätzlichen Beitrag
  • Krankenhaustagegeld bei unfallbedingter stationärer Behandlung im Krankenhaus (optional)

UnfallPlus - Das Rundum-sorglos-Paket nach Ihren Wünschen anpassbar

  • Kosmetische Operationen bis zu 25.000 Euro pro Person – ohne zusätzlichen Beitrag
  • Bergungskosten bis zu 25.000 Euro pro Person – ohne zusätzlichen Beitrag
  • Weitere Leistungen nach Wunsch. Wir bieten Ihnen neben den klassischen Leistungen eine Vielzahl von Serviceleistungen, von der Essenslieferung über die Haushaltshilfe bis hin zum Fahrdienst. Sie entscheiden für den Ernstfall, welche Hilfe Sie brauchen.
 
Rund um die Uhr abgesichert
Schutz weltweit
Leistung bei voller Invalidität
Grundsumme Invalidität
Unfall-Rente (monatlich)
Krankenhaustagegeld (KHT) (wenn vereinbart)
KHT bei ambulanten OP's
Kosmetische Operationen
Bergungskosten
Bewusstseinsstörungen
Unfälle durch Herzinfarkte und Schlaganfälle
Allergische Reaktionen
Infektionskrankheiten
Mitwirkung bei Krankheiten / Gebrechen
Sofort-Leistung bei Schwerverletzungen
UnfallSoforthilfe
LeistungsPlus
FamilienPlus
ServicePlus
Tarif
UnfallStart
150.000 €
25.000 €
UnfallBasis
150.000 €
25.000 €
ab 250 €
ab 10 €
3 Tage
10.000 €
10.000 €
UnfallPlus
150.000 €
25.000 €
ab 250 €
ab 10 €
3 Tage
25.000 €
25.000 €

Dienstleisterübersicht für den Bereich der privaten Unfallversicherung

Unfallversicherung | PDF, 36 KB

Vertragsinformationen zur Unfallversicherung

Unfallversicherung | PDF, 46 KB

Informationsblatt zu Versicherungsprodukten / Unternehmen: Sparkassen DirektVersicherung AG

Unfallversicherung | PDF, 101 KB

Information zur Verwendung Ihrer Daten

Unfallversicherung | PDF, 53 KB

Günstige Beiträge für jede Lebenssituation

UnfallStart

Wählen Sie unsere solide Absicherung UnfallStart. Gestalten Sie sich selbst eine Grundabsicherung, die zu Ihnen passt.

Eine private Unfallversicherung mildert die finanziellen Folgen eines Unfalls. Ohne einen versicherten Grundschutz, müssen Sie mit finanziellen Einschränkungen Ihrer Lebensqualität rechnen.

nur
6,72 €
monatlich

Jetzt Angebot berechnen

UnfallBasis

Unser UnfallBasis-Tarif bietet günstigen Unfallschutz mit einer ausreichenden Schadenabdeckung. Egal, ob als Erwachsener, Auszubildender, Student oder Rentner, wählen Sie die Leistungen, welche am besten zu Ihnen und Ihrer Lebenssituation passen. Unser UnfallBasis Schutz bietet allen Preisbewussten eine gute Absicherung.

nur
6,80 €
monatlich

Jetzt Angebot berechnen

UnfallPlus

Wählen Sie einen umfassenden Schutz. Mit den individuell wählbaren Zusatzbausteinen können Sie Ihre Unfallversicherung noch besser auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abstimmen.

Auch nach einem Unfall soll Ihr Alltag lebenswert bleiben. Sie wollen mobil bleiben, Ihre Freizeit weiterhin aktiv genießen und selbstbestimmt leben. Unsere Unfallversicherung kann Sie dabei finanziell unterstützen.

nur
8,38 €
monatlich

Jetzt Angebot berechnen

Die Kosten für Ihre individuelle Unfallversicherung hängen immer davon ab, für welche Leistungen Sie sich im Einzelfall entscheiden. Die genannten Beiträge sind Beispiele.
Die verbindliche Beschreibung des Versicherungsschutzes und die Höhe des laufenden Beitrages ergibt sich ausschließlich aus den beantragten und von uns im Versicherungsschein dokumentierten Leistungen.

Die wichtigsten Fragen zur Unfallversicherung

Ist eine Unfallversicherung sinnvoll für mich?

Prinzipiell ist eine private Unfallversicherung für jeden sinnvoll. Sie schließt die Lücke zum gesetzlichen Unfallschutz – schließlich passieren über 70 % der Unfälle im Haushalt oder in der Freizeit, wenn die gesetzliche Versicherung nicht greift. Mit der privaten Unfallversicherung sichern Sie sich gegen die finanziellen Folgen eines schwerwiegenden Unfalls ab. Je nach Tarif übernehmen wir zusätzlich die Bergungskosten, die Kosten für eine kosmetische Operation, Krankenhaustagegeld und Genesungsgeld. 

Vor allem sinnvoll ist die private Unfallversicherung für Personengruppen ohne gesetzlichen Unfallschutz – etwa Freiberufler, Selbstständige und Rentner.

Wie hoch sollte meine Versicherungssumme sein?

Von der Versicherungssumme ist der Betrag abhängig, der Ihnen im Falle einer Invalidität – je nach Invaliditätsgrad – ausbezahlt wird. Ein Richtwert ist das Dreifache Ihres Bruttojahreseinkommens.

Bin ich auch bei sportlichen Aktivitäten versichert?

Bei der privaten Unfallversicherung gilt das PAUKE-Prinzip: Wenn ein plötzlich von außen unfreiwillig auf den Körper wirkendes Ereignis zu einem Unfall oder sogar zu Invalidität führt. Bei einer Sportverletzung zahlt die Versicherung allerdings nur, wenn Sie die Sportart unentgeltlich ausüben. Als Berufssportler können Sie keine private Unfallversicherung abschließen.

Warum Sie bei uns gut aufgehoben sind

Kundenzufriendenheit Sparkassen DirektVersicherung

Persönlicher Service

Kompetent und immer schnell erreichbar – unser hervorragender Kundenservice am Telefon ist ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal für die Sparkassen DirektVersicherung. Das belegen auch regelmäßige Umfragen unter unseren Kunden.


Perfektes Ergebnis bei einer Social-Listening-Studie

Aktuell bestätigt: Die Sparkassen DirektVersicherung gehört zu Deutschlands besten Kundenberatern. Dies ist eines der Ergebnisse im Rahmen einer Social-Listening-Studie unter insgesamt 20.000 deutschen Unternehmen. Das F.A.Z.-Institut und das IMWF (Institut für Management- und Wirtschaftsforschung) werteten in diesem Zusammenhang etwa 350 Millionen Online-Quellen aus. Der Fokus lag dabei auf den Aspekten Kundenberatung und Kundenzufriedenheit, dem Verhältnis Preis-Leistung-Qualität sowie Weiterempfehlung und Service. Die Sparkassen DirektVersicherung setzte sich mit perfekten 100 Punkten gegen die Mitbewerber durch.

Das spricht für die Sparkassen DirektVersicherung

Seit 25 Jahren Erfahrung

Wir sind der Pionier unter den Direktversicherern.

Mehr erfahren

96,9 % zufriedene Kunden

Wir prüfen regelmäßig die Zufriedenheit unserer Kunden.

Mehr erfahren

Ausgezeichneter Service

Wir bieten Service, der immer wieder Bestnoten erhält.

Mehr erfahren

Häufig gestellte Fragen

Kann ich die Unfallversicherung von der Steuer absetzen?

Grundsätzlich ja. Die Beiträge können Sie als »Sonstige Vorsorgeaufwendungen« absetzen und die Kosten unter »Werbungskosten« und »Sonderausgaben« aufteilen, da sowohl Berufs- als auch Freizeitunfälle versichert sind.

Bin ich auch auf Reisen im Ausland versichert?

Ja, der Versicherungsschutz gilt weltweit.

Wann spricht man von einem Unfall?

Ein Unfall liegt vor, wenn die versicherte Person durch ein plötzlich, von außen auf ihren Körper wirkendes Ereignis (Unfallereignis) unfreiwillig eine Gesundheitsschädigung erleidet.
Darüber hinaus gelten in unserer Unfallversicherung weitere Ereignisse als mitversichert. Über den Unfallbegriff hinaus versichert sind z.Bsp.:

•    Zerrungen an Muskeln, Sehnen, Bänder oder Kapseln durch erhöhte Kraftanstrengung
•    Vergiftungen durch plötzlich ausströmende gasförmige Stoffe
•    Gesundheitsschäden aufgrund von rechtmäßiger Verteidigung sowie Rettungsversuchen
•    Infektionskrankheiten infolge von Insektenstichen (Malaria, Fleckfieber, Gelbfieber, Schlafkrankheit, Dengue-Fieber)
•    Unfälle infolge von Bewusstseinsstörungen verursacht durch Einnahme ärztlich verordneter Medikamente
•    Allergische Reaktionen auf Insektenstiche, Nahrungsmittel und ärztlich verordnete Medikamente (gilt nur für Krankenhaustagegeld und Tod)
•    Vergiftungen durch Einnahme schädlicher Stoffe
•    Unfälle durch Eigenbewegungen


Eine genaue Auflistung entnehmen Sie bitte unseren Versicherungsbedingungen.

Wann und wo sind Sie mit unserer Unfallversicherung abgesichert?

Der Versicherungsschutz, für Sie als versicherte Person, gilt rund um die Uhr und weltweit. Sie sind somit im privaten, wie auch beruflichen Bereichen abgedeckt.

Habe Sie auch beim Sport Versicherungsschutz?

Im Rahmen der Versicherungsbedingungen sind rein hobbymäßige Sportaktivitäten mitversichert.
Ausnahme: Unfälle beim Motorsport.

Innerhalb welcher Frist ist ein Unfall anzuzeigen?

Ein Unfall, der voraussichtlich eine versicherte Ersatzleistung herbeiführt, ist uns unverzüglich mitzuteilen.
Bei zunächst geringfügig erscheinenden Unfallfolgen oder wenn Sie davon ausgehen, dass der Unfall keine Leistungspflicht auslöst, ist die Meldung unverzüglich dann nachzuholen, sobald der wirkliche Umfang des Gesundheitsschadens erkennbar wird.


Ihre Frage ist nicht mit dabei? Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice.
Per E-Mail oder telefonisch: 0211 729-8866

Das könnte Sie auch interessieren

Reiseversicherung

Für unbeschwertes Reisen und die Sicherheit im Ernstfall.

z. B. 44,00 € jährlich

Risikolebens­versicherung

Für die finanzielle Sicherheit Ihrer Familie im Fall der Fälle.

z. B. 6,04 € monatlich

TechnikSchutz

Für ungetrübten Technikspaß ohne Reparaturkosten.

z. B. 5,95 € monatlich