Pferdeversicherung
Für alles rund ums Pferdeleben
z. B. 155,81 monatlich
Angebot berechnen
Pferdeversicherung
z. B. 155,81 monatlich
Angebotberechnen

Pferdeversicherung

Unsere Pferdeversicherung übernimmt die Kosten für ambulante und stationäre Behandlungen sowie alle chirurgischen Eingriffe bis hin zur Unterbringung in einer Tierklinik.
 

Pferdeversicherung - Ihr Pferd in den besten Händen

Unfälle und Verletzungen passieren. Da eine Behandlung oder Operation Ihres Pferdes schnell sehr teuer werden kann, bieten wir Ihnen mit unserer Pferdeversicherung den Schutz, den Sie brauchen. Schützen Sie sich vor unkalkulierbaren Tierarztkosten bei lebensrettenden aufwendigen Behandlungen und Untersuchungen für Ihr Pferd.

So können Sie jeden Moment mit Ihrem Pferd genießen und voll auskosten.

Das bietet die Pferdeversicherung:

  • Ambulante und stationäre Behandlungen
  • Bis zu 100 % Kostenübernahme zum zweifachen Satz der GOT
  • Erstattungen ohne Jahreslimit
  • Bildgebende Verfahren: unbegrenzt
  • Regenerative Therapien bis 1.000 €
  • Vorsorge: 100 € pro Versicherungsjahr (z. B. Impfungen)

Inklusive der Pferde-OP-Versicherung Premium Plus:

  • Operationen unter voll- und Standardnarkose
  • Narkoserisiko mitversichert
  • Aufnahmealter: ab dem 3. Lebensmonat
  • Wartezeit bei Kolik: nur eine Woche
  • Schnelle Regulierung im Leistungsfall
 
Pferde-OP-Versicherung (Auszüge)
100 % Kostenerstattung
Keine Höchstsumme innerhalb des Versicherungsjahrs
Stand- und Vollnarkose
Auszug aus den erstattungsfähigen Operationen der Pferde-OP-Versicherung
Bauchhöhlenoperationen (z. B. Kolik-OP)
Zahnextraktion
Sehnenscheiden-Operation
Bauchspiegelung (Laparoskopie)
Gelenk-Chip (OCD Osteochondrosis dissecans)
Pauschale Erstattung der Unterbringungskosten in der Tierklinik
Alternative Behandlungen wie Homöopathie / Akupunktur
Pferde-Krankenversicherung (Auszüge)
Alle Operationen und Leistungen der Pferde-OP-Versicherung
Alle medizinisch notwendigen Behandlungen
Prophylaxemaßnahmen bis 100 € unabhängig von Selbstbeteiligung
Tarif
Basis
Premium
15 €
Premium Plus
25 €

Abmeldung eines Tieres

Formular zur Abmeldung eines Tieres
Pferdeversicherung, Katzenversicherung, Hundeversicherung | PDF, 523 KB

Übernahme eines Vertrags bei Tierversicherungen

Formular zur Übernahme eines bestehenden Vertrags
Pferdeversicherung, Katzenversicherung, Hundeversicherung | PDF, 2 MB

Checkliste für den Verkauf eines Pferdes

Sie möchten ein Pferd verkaufen? Mit dieser Checkliste haben Sie die wichtigsten Punkte im Überblick.
Pferdeversicherung | PDF, 2 MB

Checkliste zur Übernahme eines Pferdes

Sie möchten sich ein Pferd anschaffen? Diese Checkliste gibt Ihnen wichtige Hinweise, was Sie dabei beachten sollten.
Pferdeversicherung | PDF, 2 MB

Leistungsübersicht Pferdeversicherung

Welche Eingriffe und Heilbehandlungen sind in welchem Tarif enthalten? Hier ist ein Vergleich.
Pferdeversicherung | PDF, 76 KB

Günstige Beiträge für Ihr Pferd

Die Pferde-Krankenversicherung

Sam blickt bereits auf einige glückliche Pferdejahre zurück. Der Shetland-Senior genießt sein Gnadenbrot auf dem Gelände eines Bio-Bauernhofs und hat viele Fans unter den Dorfkindern. Damit es dem guten Tier auch weiterhin an nichts fehlt, wurde eine Krankenversicherung abgeschlossen. Ein umfangreicher Versicherungsschutz deckt alle Kosten, die im Zusammenhang mit einer Heilbehandlung stehen, bis zu 100 % ab.

 ab
155,81 €
monatlich

Jetzt Angebot berechnen

Die Pferde-OP-Versicherung

Schon in ihren ersten Trainingseinheiten zeigt Sunny glänzende Leistungen und große Freude an den Bewegungsabläufen. Die hübsche Hannoveraner-Stute wird bestimmt sehr erfolgreich auf Springreit-Turnieren sein. Pferde, die für den Sport eingesetzt werden, sind anfälliger für Verletzungen als Weidetiere. Eine OP-Versicherung ist hier mehr als ratsam; sie übernimmt anfallende Kosten für Unterbringung und Operation sowie ggf. eine Behandlung in der Tierklinik bis zu 100 %.

 ab
10,30 €
monatlich

Jetzt Angebot berechnen

Warum ist eine Pferdeversicherung sinnvoll?

Egal wie sehr Sie sich um Ihr Pferd kümmern und es pflegen, manchmal ist ein Tierarzt­besuch oder eine Operation leider unvermeidbar. Daher ist eine Pferdekrankenversicherung oder eine Pferde-OP-Versicherung umso wichtiger. Denn so können Sie sich vor unvorhergesehenen finanziellen Folgen absichern.

Nicht nur 100 % der Kosten für versicherte Operationen werden erstattet, sondern auch Ausgaben für Medikamente, Nachbehandlung und Röntgenbilder. Bei der Pferde­kranken­versicherung werden zusätzlich die Kosten für ambulante und stationäre Be­handlungen erstattet sowie Vorsorge­­be­hand­lungen bis 100 EUR pro Versicherungs­jahr.

Jetzt Angebot berechnen

So unterscheiden sich OP- und Pferdekrankenversicherung

Mit einer Pferdekrankenversicherung ist Ihr Freund umfassend abgesichert. Der Versicherungstarif beinhaltet nicht nur Operationen, sondern auch stationäre sowie ambulante Behandlungen - dazu zählen Unter­suchungen, Diagnosen und Therapien.

Bei der Pferde-OP-Versicherung sind hingegen keine ambulanten und stationären Heil­be­handlungen enthalten. Sie sind allerdings mit diesem Tarif vor hohen Operations­kosten infolge eines Unfalls oder einer Krank­heit Ihres Pferdes ab­ge­sichert. Es werden zudem die Nachsorgebehandlung (z. B. Verbandswechsel, Fäden ziehen) und die Unterbringungskosten in der Tierklinik nach dem OP-Tag bis zu 10 Tage (tarifabhängig) übernommen.

Leistungsdetails anzeigen

Früh versichern lohnt sich

Der Erstattungssatz wird bei Versicherungsbeginn pro Tier einmalig ermittelt. Er bleibt über die Dauer der Versicherung gleich.

Pferde-Krankenversicherung

  • 100 % Erstattung bei Pferden, für die bis zum 12. Geburtstag abgeschlossen wurde
  • 80 % Erstattung bei Pferden, für die nach dem 12. Geburtstag abgeschlossen wurde, jedoch Aufstockung auf 100 % möglich

Pferde-OP-Versicherung

  • Keine Altersbegrenzung – auch ältere Pferde werden mit 100 % Kostenübernahme ohne Zuschläge versichert.
  • Hohe OP-Kosten nach Unfall oder bei Krankheit Ihres Pferdes sowie Nachsorgebehandlungen werden übernommen.
     

Jetzt Angebot berechnen

Häufig gestellte Fragen zur Pferdeversicherung

Gibt es Altersgrenzen bei einer OP-Versicherung für mein Pferd?

Nein, jedes Pferd - egal welches Alter - kann versichert werden.

Gibt es eine Wartezeit?

Die Wartezeit beträgt sieben Tage für Kolik- und Bauchhöhlen-Operationen.

Die allgemeine Wartezeit beträgt drei Monate.

Im Tarif premium plus gilt ein Jahr Wartezeit bei Arthroskopien aufgrund Chip, OC, OCD, Birkelandfraktur.

Gilt es auch als OP, wenn das Pferd nicht in Vollnarkose ist?

Ja, wenn mindestens eine Standnarkose/Sedierung des Pferdes erfolgte.

Gibt es ein Erstattungslimit?

Nein, bei uns gibt es kein Erstattungslimit.

Gibt es eine Wartezeit bei Unfällen?

Ja, wir haben eine generelle Wartezeit von 3 Monaten. Diese bezieht sich allerdings nicht auf Koliken (Bauchhöhlenoperationen), hier gilt eine Wartezeit von 7 Tagen.

Sind Behandlungen der Zähne mitversichert?

Zähneraspeln und -schleifen sind in der Krankenversicherung über die Prophylaxemaßnahmen (bis 100 € pro Versicherungsjahr) abgedeckt, in der OP-Versicherung werden z. B. Zahnextraktionen, aber auch Zahnwurzelbehandlungen und Zahnfüllung zum Zahnerhalt versichert. Implantate leisten wir nicht.

Worin besteht der Unterschied zwischen der OP- und Krankenversicherung?

In der OP-Versicherung werden Leistungen erstattet, die mit einer versicherten OP in Verbindung gebracht werden können und unter Stand- oder Vollnarkose operiert werden. In der Krankenversicherung sind zusätzlich alle medizinisch notwendigen ambulanten und/oder stationären tierärztlichen Behandlungen mitversichert.

Was ist, wenn mein Pferd bereits einen Gelenk-Chip hat?

Sofern dieser Chip nur ein Röntgenbefund ist, gibt es keinen Leistungsausschluss. Sollte der Chip bereits zur Lahmheit des Pferdes geführt haben, kann es für dieses Gelenk einen Leistungsausschluss geben.

Ihre Frage ist nicht mit dabei?
Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice.
Per E-Mail, telefonisch: 0211 729-8855 oder vereinbaren Sie einen Rückruf.

Warum Sie bei uns gut aufgehoben sind

Gebündelte Kompetenz

Die Tierversicherung ist ein Produkt unseres Kooperationspartners Uelzener Versicherungen - seit 1873 ein Garant für qualitativ hochwertige Versicherungen und das erste deutsche Versicherungsunternehmen, das eine Tierkrankenversicherung entwickelt hat.

Gemeinsam mit den Uelzener Versicherungen sind wir ein starkes Team an Ihrer Seite und für das Wohl Ihres Tieres.


Perfektes Ergebnis bei einer Social-Listening-Studie

Aktuell bestätigt: Die Sparkassen DirektVersicherung gehört zu Deutschlands besten Kundenberatern. Dies ist eines der Ergebnisse im Rahmen einer Social-Listening-Studie unter insgesamt 20.000 deutschen Unternehmen. Das F.A.Z.-Institut und das IMWF (Institut für Management- und Wirtschaftsforschung) werteten in diesem Zusammenhang etwa 350 Millionen Online-Quellen aus. Der Fokus lag dabei auf den Aspekten Kundenberatung und Kundenzufriedenheit, dem Verhältnis Preis-Leistung-Qualität sowie Weiterempfehlung und Service. Die Sparkassen DirektVersicherung setzte sich mit perfekten 100 Punkten gegen die Mitbewerber durch.


Erster Platz für Tierkrankenversicherung

Mit ihrem besonderen Preis-Leistungs-Verhältnis sowie der hervorragenden Produktqualität konnte unsere Tierkrankenversicherung - die wir gemeinsam mit der Uelzener Versicherung anbieten - die Zeitschrift AssCompact überzeugen. Zudem lobte das Fachmagazin die langjährige Erfahrung unseres Kooperationspartners im Bereich der Tierversicherungen.

Das spricht für die Sparkassen DirektVersicherung

Seit 25 Jahren Erfahrung

Wir sind der Pionier unter den Direktversicherern.

Mehr erfahren

96,9 % zufriedene Kunden

Wir prüfen regelmäßig die Zufriedenheit unserer Kunden.

Mehr erfahren

Ausgezeichneter Service

Wir bieten Service, der immer wieder Bestnoten erhält.

Mehr erfahren

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf

0211 729-8811

Für Sie erreichbar:

Mo. - Fr.: 8 - 20 Uhr
Sa.: 9 - 13 Uhr

Anrufen Telefontermin vereinbaren