Autoversicherung
z. B. 29,90 € monatlich

Autoversicherung

Vergleichen lohnt sich immer! Wir kombinieren besonders günstige Tarife mit unserem mehrfach ausgezeichneten Service und besonderen Leistungen. Schnüren Sie Ihr individuelles Versicherungspaket mit einzeln buchbaren Bausteinen für unbeschwerte Mobilität!

AutoBasis oder AutoPlusProtect – wählen Sie Ihren individuellen Tarif

Wechseln Sie zum Service-Profi! Vergleichen Sie bei jedem Fahrzeugwechsel oder jährlich spätestens bis zum 30. November. Unser mehrfach ausgezeichneter Kundenservice wird Sie überzeugen. Günstige Preise, Inklusivleistungen und individuelle Extras machen das Paket perfekt.

AutoBasis

Unser Tarif AutoBasis bietet marktübliche Leistungen plus ausgezeichneten Service, ob als Haftpflicht, Teilkasko oder Vollkasko. Hat Ihr Fahrzeug Fahrerassistenzsysteme, belohnen wir das Plus an Sicherheit mit zusätzlichen Rabatten.

AutoPlusProtect

Unser Tarif AutoPlusProtect ergänzt die klassische Kfz-Versicherung um zahlreiche zusätzliche Leistungen, umfangreichere Deckung für Teil- und Vollkasko sowie unseren innovativen Unfallschutz.

Einzigartige Insassen-Absicherung gratis!

Das gibt es nur bei uns: Wird als Folge eines Verkehrsunfalls ein Krankenhausaufenthalt für Sie oder Ihre Beifahrer nötig, zahlen wir

  • die Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer, 
  • die Chefarztbehandlung
  • oder 40 Euro Krankenhaustagegeld pro Tag, falls Sie bereits privat versichert sind.

Vergleichen Sie unsere Leistungen im Detail!

 
Rückstufung
Erhöhte Deckungssummen
Mallorca-Police
1- oder 2-Bettzimmer und Chefarztbehandlung nach Unfall
Mitversicherung von Eigenschäden
Zusammenstoß mit allen Tierarten
Tierbissfolgeschäden
Freie Werkstattwahl
Werkstattservice zubuchbar
Schäden durch Muren/Lawinen
Sonderausstattung mitversichert
Versicht auf Selbstbeteiligung bei Glasreparatur in Partnerwerkstatt
Ersatz von Leuchtmitteln bei Glasbruch
Austausch von Autobahnvignetten und Feinstaubplaketten
Austausch von Schlössern
GAP-Deckung
Neupreisentschädigung bei Totalschaden
Kaufpreisentschädigung Gebrauchtfahrzeug
AutoBasis
Normal; lt. AGB
bis 1.000 €
nicht bei Glasbruch
bis 6.000 €
bis Wieder­beschaffungswert
bis Wieder­beschaffungswert
AutoPlusProtect
Verbessert; lt. AGB
bis 3.500 €
bis 50 % des Fahrzeugneuwertes, max. 50.000 €
bei Teilkasko 150 SB

Leistungsvergleich

Autoversicherung | PDF, 47 KB

AutoPlusProtect Flyer

Autoversicherung | PDF, 99 KB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

gültig ab 01.09.2018
Autoversicherung | PDF, 613 KB

Leistungsstarke Autoversicherung

Autoversicherung | PDF, 748 KB

SEPA-Mandat für die Autoversicherung

Autoversicherung | PDF, 13 KB

Kündigungsvorlage Autoversicherung

Autoversicherung | PDF, 22 KB

Übertragung Schadenfreiheitsrabatt auf einen anderen Versicherungsnehmer

Autoversicherung | PDF, 91 KB

Tarifgruppenbescheinigung

Autoversicherung | PDF, 27 KB

Dienstleisterliste für den Bereich Haftpflicht-, Kraftfahrt- und Sachschaden

Autoversicherung, Privathaftpflichtversicherung, Hausratversicherung | PDF, 217 KB

Europäischer Unfallbericht

Autoversicherung | PDF, 256 KB

AutoSchutzbrief

Autoversicherung | PDF, 119 KB

Günstige Beiträge für jeden Autofahrer

Die Familie mit Kindern

Ariane und Ben nutzen ihr Auto für Fahrten zur Arbeit, Wochenendausflüge und Urlaubsfahrten mit den Kindern. Sie fahren etwa 20.000 km im Jahr und entscheiden sich wegen unseres einzigartigen Insassenschutzes für den Tarif AutoPlusProtect mit AutoSchutzbrief.

nur
42,01 €
monatlich inkl. Vollkasko und Chefarztbehandlung nach Unfall

Jetzt Angebot berechnen

Ein junges Paar

Sophia und Max teilen sich ein Auto für Fahrten zu Freunden und zur Familie. Ihr Auto ist schon etwas älter. Sie legen im Jahr nicht mehr als 12.000 km zurück - und entscheiden sich für den Tarif AutoBasis mit Werkstattservice.

nur
29,90 €
monatlich inkl. Teilkasko

Jetzt Angebot berechnen

Neuwagenkäufer

Ein fabrikneues Auto! Ruth und Sebastian werden es hauptsächlich in der Freizeit nutzen. Sie verzichten auf den Auto-Schutzbrief, da der Hersteller eine Mobilitätsgarantie bietet - wählen aber für den Insassenschutz den Tarif AutoPlusProtect.

nur
387,99 €
jährlich inkl. Vollkasko

Jetzt Angebot berechnen

Die wichtigsten Fragen zur Autoversicherung

Kann ich neben dem Pkw auch andere Fahrzeuge bei S-Direkt versichern?

Wir bieten Kfz-Versicherungen für viele privat genutzte Fahrzeuge an. Neben Ihrem Pkw versichern wir auch gerne Leichtkrafträder und -roller, Motorräder, Anhänger für den sog. Privatverkehr, Wohnanhänger sowie Wohnmobile. Gerne beraten wir Sie für diese Fahrzeuge telefonisch unter 0211 729-8811. 

Wann kann und sollte ich meine Versicherung wechseln?

Für alle Kfz-Versicherungen gilt eine Kündigungsfrist von einem Monat zum Ende des Versicherungsjahres (in der Regel zum 30. November). Ferner bestehen außerordentliche Kündigungsrechte im Schadenfall und im Falle einer Beitragserhöhung bei unverändertem Versicherungsschutz. Da sich die Tarife jährlich ändern, lohnt sich der regelmäßige Vergleich von Preisen und Leistungen.

Warum brauche ich eine Kfz-Haftpflichtversicherung?

Wer ein Auto ohne Kfz-Haftpflichtversicherung fährt oder andere damit fahren lässt, macht sich strafbar. Die Haftpflichtversicherung  dient der Befriedigung begründeter und der Abwehr unbegründeter Schadenersatzansprüche, wenn durch den Gebrauch des Fahrzeugs Sachen beschädigt, Personen verletzt oder gar getötet werden.

Was decken Teilkasko und Vollkasko ab?

Die Haftpflichtversicherung kommt nur für Schäden auf, die Sie anderen zufügen. Eine Teilkasko deckt nicht selbst verschuldete Schäden an Ihrem eigenen Fahrzeug, etwa durch Steinschlag, Unwetter, Wildunfälle, Diebstahl oder Feuer. Die Vollkasko deckt darüber hinaus auch Schäden am eigenen Fahrzeug durch selbstverschuldete Unfälle, durch unfallflüchtige Dritte oder durch Vandalismus.

Welche Absicherung ist sinnvoll?

Das hängt stark von Ihrem persönlichen Schutzbedürfnis und dem Wert Ihres Fahrzeugs ab. Eine Vollkasko-Versicherung ist in jedem Fall die Rundum-sorglos-Variante für besonders unbeschwerte Mobilität.  Sie schließt die Leistungen der Teilkasko mit ein. Wichtig zu wissen: Da in der Vollkasko, anders als in Teilkasko, Schadenfreiheitsrabatte gewährt werden, kann sie unter gewissen Umständen sogar die günstigere Variante sein.

Häufig gestellte Fragen

Was ist der eVB-Code?

Die Abkürzung eVB steht für die elektronische Versicherungsbestätigung. Sie ist erforderlich bei:

  • Neuzulassung eines Fahrzeuges (erstmalige Zulassung, Fahrzeugwechsel, Zweitwagen)
  • Umschreibung auf einen anderen Halter
  • Wiederzulassung eines stillgelegten Fahrzeugs
  • Umkennzeichnung bei Wohnortwechsel

Möchten Sie mit Ihrem zugelassenen Fahrzeug zur Sparkassen DirektVersicherung wechseln, dann informieren wir automatisch die Zulassungsbehörde – ein eVB-Code wird nicht benötigt.

Welche Beitragsrabatte gibt es für Fahrerassistenzsysteme?

Fahrerassistenzsysteme erhöhen die Sicherheit. Für jedes der folgenden verbauten Systeme räumt die Sparkassen DirektVersicherung einen Rabatt auf die Prämie für Ihre Autoversicherung ein:

  • Abstandhalter
  • Alarmanlage
  • Spurwechsel-/Toter-Winkel-Warner
  • Notbremsassistent
  • Parkautomatik
  • Head-up-Display und/oder Verkehrszeichenerkennung

Auf Anforderung ist ein Nachweis vorzulegen, dass die von Ihnen angegebenen Fahrerassistenzsysteme in Ihrem Auto verbaut sind.

Was ist die Schadenfreiheitsklasse (SF-Klasse)?

Für schadenfreie Versicherungsjahre gewähren Versicherer Beitragsrabatte. Fahranfänger, die zum ersten Mal ein Auto versichern, starten mit der Schadenfreiheitsklasse 0. Wer seinen Führerschein länger als 3 Jahre besitzt steigt mit Schadenfreiheitsklasse 1/2 ein und erlangt mit jedem unfallfreien Jahr einen neuen Rabatt. Die Schadenfreiheitsklasse kann beim Versicherungswechsel übernommen werden.

Hier ein Beispiel: Angenommen der volle Versicherungsbeitrag beträgt 480 €. Mit sieben schadenfreien Versicherungsjahren sind Sie in Schadensfreiheitsklasse 7 und zahlen bei uns weniger als ein Drittel, also in diesem Beispielfall etwa 153 €. 

 

Was ist eine Typklasse?

Unterschiedliche Autotypen verursachen im Schadenfall unterschiedlich hohe Kosten. Um das in Tarifen zu berücksichtigen, werden Pkw in Typklassen einsortiert. Für alle in Deutschland tätigen Versicherer gilt  ein einheitliches Typklassenverzeichnis, das jährlich  von unabhängiger Stelle überprüft wird. Dabei werden Fahrzeuge bei Änderungen im Schadenbedarf in eine andere Typklasse eingestuft.

Wie wird mir im Schadenfall geholfen?

Sie können Schäden jederzeit online oder per Telefon melden. Unser Schaden-Telefon ist unter der Nummer 0211 729-8833 für Sie da. Versicherte der Sparkassen DirektVersicherung erhalten zudem eine AutoCard und UnfallCard, die alle nötigen Informationen zur Regelung von Schäden enthalten. Geben Sie die UnfallCard dem Unfallbeteiligten oder die AutoCard der Vertragswerkstatt. Wir kümmern uns um den Rest!

 

Ihre Frage ist nicht mit dabei?  Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice.
Per E-Mail oder telefonisch: 0211 729-8811

Das spricht für die Sparkassen DirektVersicherung

Über 20 Jahre Erfahrung

Wir sind der Pionier unter den Direktversicherern.

Mehr erfahren

98,3 % zufriedene Kunden

Wir prüfen regelmäßig die Zufriedenheit unserer Kunden.

Mehr erfahren

Ausgezeichneter Service

Wir bieten Service, der immer wieder Bestnoten erhält.

Mehr erfahren

Warum Sie bei uns gut aufgehoben sind

Persönlicher Service

Kompetent und immer schnell erreichbar – unser hervorragender Kundenservice am Telefon ist ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal für die Sparkassen DirektVersicherung. Das belegen auch regelmäßige Umfragen unter unseren Kunden.

Das könnte Sie auch interessieren

Reparatur­KostenSchutz

Für mehr Kostenkontrolle und weniger Stress.

z. B. 10,94 € monatlich

GAPcare - die Kaufpreisversicherung

Für sofortigen Schutz gegen Preisverlust.

z. B. 9,98 € monatlich

Rechtsschutz­versicherung

Für Streitfälle weltweit und mit bester Beratung.

z. B. 15,67 € monatlich