Rechtsschutzversicherung
z. B. 15,67 € monatlich
Angebot berechnen
Rechtsschutzversicherung
z. B. 15,67 € monatlich
Angebot berechnen

Rechtsschutzversicherung

So kommen Sie zu Ihrem Recht! In juristischen Streitfällen stehen wir Ihnen als Partner zur Seite. Wir übernehmen sowohl Anwalts- als auch alle weiteren Prozesskosten. Und falls Sie verlieren, zahlen wir sogar die Kosten der Gegenseite. Kombinieren Sie einfach die zu Ihnen passenden Tarifbausteine.

Rechtsschutzversicherung – kompetent und zuverlässig bei Streitfällen weltweit

Einen Anwalt braucht man schneller als man denkt – nicht selten auch ohne eigenes Verschulden. Dann ist guter Rat buchstäblich teuer. Nicht so mit unserer Rechtsschutzversicherung. Sie deckt nicht nur alle Kosten, sondern sichert Ihnen in Streitfällen immer auch eine leistungsstarke und kompetente Beratung. 

Unsere Rechtsschutzversicherung berät Sie bei rechtlichen Fragen in den Bereichen Privat-Rechtsschutz, Verkehrs-Rechtsschutz, Haus- und Wohnungs-Rechtsschutz sowie Berufs-Rechtsschutz. Kombinieren Sie einfach die passenden Bausteine für Ihre persönlichen Bedürfnisse. 

Immer gut beraten

Unsere vier Bausteine zur Rechtsschutzversicherung decken unterschiedliche Rechtsbereiche ab. Unser Service und Leistungsspektrum ist jedoch für alle Bereiche gleich.

Umfassende Kostenübernahme für:

  • einen Anwalt Ihrer Wahl im In- und Ausland
  • Reisekosten zu Gerichten im Ausland
  • Gerichte und Gerichtsvollzieher
  • Aufwandsentschädigungen für Zeugen und Sachverständige
  • Dolmetscher- und Übersetzungskosten im Ausland

Außerdem immer für Sie inlusive:

Erste Hilfe: Wir prüfen sofort den Versicherungsschutz und schätzen Ihre Erfolgsaussichten ein.

Anwaltsempfehlung: Profitieren Sie von unserem Netzwerk an erfahrenen Fachanwälten.

Rund um die Uhr telefonische Rechtsberatung: Bei unserem Anwalts-Notruf steht Ihnen 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche ein niedergelassener Anwalt zur Seite.

Außergerichtliche Hilfe: Wir vermitteln gerne professionelle Konfliktlöser.

Telefonische Erstberatung durch einen Anwalt bei allen rechtlichen Fragestellungen.*

* Wenn die Erstberatung ohne Prüfung von Unterlagen durchgeführt werden kann und deutsches Recht anwendbar ist.

Besondere Vorteile:

  • Anwalts-Notruf-App: Unser Rechtsservice beantwortet Ihnen Fragen zum Rechtsschutz unter der Rufnummer 0211 529-5555 und vermittelt auf Wunsch an einen qualifizierten niedergelassenen Rechtsanwalt, der Sie telefonisch berät. 
  • Anwaltssuche: Wir haben ein umfangreiches Anwaltsnetzwerk, aus dem Sie schöpfen und die zu Ihrem Fall passende Kanzlei auswählen können.
  • Bußgeldrechner: Unser Ratgeber mit den wichtigsten Regeln der Straßenverkehrsordnung verrät Ihnen, welche Kosten auf Sie zukommen können. Außerdem finden Sie hier nützliche Tipps für nicht ganz eindeutige Situationen.
  • Prozesskostenrechner: Dieses praktische Tool verrät Ihnen, welche Kosten auf Sie zukommen. 

Allgemeine Rechtsschutzbedingungen

gültig ab 01.04.2017
Rechtsschutzversicherung | PDF, 253 KB

Leistungsbeispiele

Rechtsschutzversicherung | PDF, 657 KB

KUBUS-Kundenurteil 2019: Zweimal 1. Platz für ÖRAG

Aktuelle Vertriebsinformation, 13.09.2019
Rechtsschutzversicherung | PDF, 179 KB

SEPA-Lastschriftmandat ÖRAG

Rechtsschutzversicherung | PDF, 81 KB

Unsere Rechtsschutzversicherung kurz vorgestellt

Günstige Beiträge für jede Lebenssituation

Das junge Paar

Jennifer (31) ist Floristin und wohnt mit ihrem Freund in einer hübschen Mietwohnung. Die beiden haben noch keine Kinder und teilen sich ein Auto. Jennifer hat eine Privat-, Verkehrs- und Berufs-Rechtsschutzversicherung mit einer Selbstbeteiligung in Höhe von 500 € abgeschlossen.

nur
15,67 €
monatlich

Jetzt Angebot berechnen

Die Familie mit Kindern

Rüdiger (42) bewohnt mit seiner besseren Hälfte und zwei Kindern eine großzügige Eigentumswohnung in der Altstadt; er ist Filialleiter einer Privatbank. Die Familie nutzt zwei Pkw. Rüdiger hat sich für das Rechtsschutz-Komplettpaket mit einer Selbstbeteiligung in Höhe von 250 € entschieden.

nur
18,56 €
monatlich

Jetzt Angebot berechnen

Die Unabhängige

Annette ist Single und wohnt in einem kleinen Haus mit Garten. Die 42-Jährige liebt es, mit dem Fahrrad zu fahren und hat inzwischen ihr Auto abgeschafft. Sie hat eine Privat- sowie eine Haus-und Wohnungs-Rechtsschutzversicherung mit einer Selbstbeteiligung in Höhe von 150 € abgeschlossen.

nur
14,77 €
monatlich

Jetzt Angebot berechnen

Der Vielfahrer

Die A2 kennt Peter (55) wirklich wie seine Westentasche. Er pendelt regelmäßig zwischen Bonn und Berlin - so kommen im Jahr gut und gern 60.000 gefahrene Kilometer zusammen. Sinnvollerweise hat Peter nun Verkehrs-Rechtsschutz abgeschlossen; dabei hat er sich für die niedrigste Selbstbeteiligung in Höhe von 150 € entschieden.

nur
5,99 €
monatlich

Jetzt Angebot berechnen

Das Rentnerpaar

Paul (70) ist Rentner und passionierter Orchideenzüchter. Er wohnt mit seiner Frau im eigenen Haus am Stadtrand und erledigt die täglichen Besorgungen bequem mit seinem alten, aber zuverlässigen Auto. Für die individuelle Absicherung hat Paul Privat-, Verkehrs- und Haus-und-Wohnungs-Rechtsschutz gewählt. Die Selbstbeteiligung liegt bei 1.000 €.

nur
9,84 €
monatlich

Jetzt Angebot berechnen

Der Student

Kevin (20) studiert Wirtschaftswissenschaften und hat mit viel Glück eine günstige Mietwohnung gefunden. Er hat kein Auto und nutzt meistens die öffentlichen Verkehrsmittel. Rechtsschutz muss unbedingt sein, denkt er - und schließt (bei einer Selbstbeteiligung in Höhe von 250 €) die Absicherung im privaten Bereich ab.

nur
8,90 €
monatlich

Jetzt Angebot berechnen

Die wichtigsten Fragen zur Rechtsschutzversicherung

Warum brauche ich eine Rechtsschutzversicherung?

Das Risiko auch unverschuldet in einen Rechtsstreit verwickelt zu werden, unterschätzen die meisten. Dann muss schnell ein Anwalt her und das kann schnell teuer werden! Bei Streitfällen im privaten Bereich greift in einem solchen Fall die Rechtsschutzversicherung. Sie übernimmt die Kosten für den Anwalt, das Gericht, alle Zeugen, Sachverständige und Gutachter. Falls Sie vor Gericht verlieren sollten, werden auch die Kosten der Gegenseite übernommen. Außerdem zahlen wir die Reisekosten zu einem ausländischen Gericht und Übersetzer- und Dolmetscherhonorare im Ausland. Je nach Lebenssituation sind neben der Privatrechtsschutzversicherung auch unsere weiteren Bausteine sinnvoll: Verkehrs- Rechtsschutz, Haus- und Wohnungs- Rechtsschutz sowie Berufs- Rechtsschutz

Wen schützt die Rechtsschutzversicherung?

Versicherungsnehmer sind ebenso abgesichert wie Lebenspartner, minderjährige und sogar volljährige Kinder, die noch keinen festen Job haben, unverheiratet sind und nicht in einer festen Partnerschaft leben. Falls sich Ihre Lebenssituation ändert, informieren Sie uns rechtzeitig darüber und wir passen Ihre Versicherung an.

Was muss ich im Schadenfall beachten?

Bei Rechtsschutz-Schäden wenden Sie sich bitte an die Rechtsexperten unter der Servicenummer 0211 529-5555. Diesen Service leistet unser Versicherungspartner aus der Sparkassen-Finanzgruppe, die ÖRAG Rechtsschutzversicherungs-AG – im Notfall auch rund um die Uhr! Schildern Sie Ihren Fall telefonisch und lassen Sie sich gegebenenfalls einen passenden Anwalt empfehlen, der Ihren Fall übernehmen könnte. Lassen Sie uns dann eine wahrheitsgemäße Schadensmeldung in schriftlicher Form zukommen – das Schreiben kann auch Ihr Anwalt verfassen. Bevor es zu einem Verfahren kommt, müssen Sie auf unsere Deckungszusage warten. Nur wenn diese vorliegt, ist sichergestellt, dass wir die Kosten übernehmen können.

Was leistet eine Rechtsschutzversicherung und was nicht?

Wir übernehmen:

  • die Kosten für Ihren selbst gewählten Rechtsanwalt im In- und Ausland
  • die Kosten für Gerichte und Gerichtsvollzieher
  • die Entschädigungen für Zeugen und Sachverständige
  • die Reisekosten zu einem ausländischen Gericht
  • die Dolmetscher- und Übersetzungskosten im Ausland
  • die Kosten für die Gegenseite, falls Sie den Fall verlieren

Wir übernehmen nicht:

  • Streitigkeiten, die beim Bau, Kauf oder Verkauf von Immobilien entstehen können
  • Vertretung in Familien- und Erbsachen (außer der Erstberatung)
  • Vorsatzverurteilung bei Strafvergehen
  • Bürgschaftsangelegenheiten
  • Kapitalanlagegeschäfte

Warum Sie bei uns gut aufgehoben sind

Gebündelte Kompetenz

Die Rechtsschutzversicherung bieten wir gemeinsam mit  der ÖRAG Rechtsschutzversicherungs-AG an, unserem verlässlichen Partner aus der Sparkassen-Finanzgruppe. 


Persönlicher Service

Kompetent und immer schnell erreichbar – unser hervorragender Kundenservice am Telefon ist ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal für die Sparkassen DirektVersicherung. Das belegen auch regelmäßige Umfragen unter unseren Kunden.


KUBUS-Kundenurteil 2019: Zweimal 1. Platz für ÖRAG.

Im Rahmen der Studie „KUBUS Rechtsschutz 2019“ bestätigen unsere Kunden die ausgezeichneten Leistungen der ÖRAG – und das nun zum zwölften Mal in Folge. Absolut top fällt die Beurteilung in den Kategorien „Kundenzufriedenheit“ und „Betreuung“ aus: Gleich zweimal haben wir hier den 1. Platz belegt!

Weitere Top Platzierungen in den folgenden Bereichen:

  • Spitzenplatz bei der Zufriedenheit und mit der Betreuung
  • Erneute Top-Bewertung auch für Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Auch beim Service nach wie vor über dem Marktschnitt

Mehr erfahren

Das spricht für die Sparkassen DirektVersicherung

Über 20 Jahre Erfahrung

Wir sind der Pionier unter den Direktversicherern.

Mehr erfahren

98,3 % zufriedene Kunden

Wir prüfen regelmäßig die Zufriedenheit unserer Kunden.

Mehr erfahren

Ausgezeichneter Service

Wir bieten Service, der immer wieder Bestnoten erhält.

Mehr erfahren

Häufig gestellte Fragen

Kann ich eine Rechtsschutzversicherung abschließen, obwohl gerade ein Verfahren läuft?

Ja, allerdings übernehmen wir keine Kosten für Fälle, die vor Vertragsunterzeichnung liegen.

Ab wann kann ich meinen Rechtsschutz in Anspruch nehmen?

Sobald Sie die Versicherung abgeschlossen haben, gilt eine Wartezeit von drei Monaten. Bei Schadenersatzforderungen und Strafrechtsschutzverfahren entfällt diese Wartezeit

Welche Bereiche sollte ich absichern?

Das hängt von Ihrer aktuellen Lebenssituation ab. Bei uns finden Sie Ihre perfekt passende Versicherung nach dem Baukastenprinzip: Ob Privatrechtsschutz, Verkehrsrechtsschutz, Haus- und Wohnungsrechtsschutz oder Berufsrechtsschutz – sichern Sie einzelne Bereiche oder gleich alles ab! Falls Sie unsicher sind, helfen unsere Versicherungsexperten gerne weiter. Dazu können Sie den Chat auf unserer Webseite nutzen oder die telefonische Beratung unter der Nummer 0211 729-8811.

Zahlt die Rechtsschutzversicherung jedes Anwaltshonorar?

Wir tragen die Gebühren Ihres Rechtsanwalts bis zur Höhe der gesetzlich festgelegten Vergütung gemäß Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG). Achtung: Auch wenn Sie das Honorar frei vereinbart haben, zahlen wir die Anwaltskosten nur bis zu der Höhe, die nach Maßgabe und Abrechnung gemäß den gesetzlichen Vorschriften anfallen würden und übernehmen keine darüber hinaus vereinbarten Honor

Bin ich auch im Ausland versichert?

Ja, auch im Ausland genießen Sie vollen Versicherungsschutz.

Kann ich meinen Versicherungsschutz anpassen, wenn meine Lebenssituation sich ändert?

Ja. Sie können Ihren Lebenspartner und Ihre Kinder in den Vertrag mit aufnehmen, allerdings ändert sich dann der Tarif. Bitte informieren Sie uns rechtzeitig über Ihre veränderten Lebensumstände!

Kann ich meinen Anwalt frei wählen?

Ja. Auf Wunsch können wir Ihnen aber auch gerne einen für Ihren Fall geeigneten Anwalt aus unserem Netzwerk empfehlen.

Wodurch wird die monatliche Beitragshöhe beeinflusst?

Ihre Beitrag können Sie selbst beeinflusen: Zum einen zahlen Sie nur für die Bausteine, die Sie wählen. Zum anderen können Sie eine Selbstbeteiligung wählen – je höher Ihre Selbstbeteiligung, desto niedriger Ihr Versicherungsbeitrag.

 

Ihre Frage ist nicht mit dabei?  Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice.
Per E-Mail oder telefonisch: 0211 729-8811

Das könnte Sie auch interessieren

TechnikSchutz

Für ungetrübten Technikspaß ohne Reparaturkosten.

z. B. 7,95 € monatlich

Risikolebens­versicherung

Für die finanzielle Sicherheit Ihrer Familie im Fall der Fälle.

z. B. 6,04 € monatlich

Privathaftpflicht­versicherung

Für jeden ein Muss - und günstig zu haben.

z. B. 40,97 € jährlich