Handelsblatt: Sparkassen DirektVersicherung belegt Spitzenplätze

Düsseldorf, im November 2022. Der November ist traditionell der Monat, in dem die Kfz-Versicherung ganz besonders unter die Lupe genommen wird. Nicht nur von Verbraucherinnen und Verbrauchern, die in diesen Tagen das eigene Budget im Blick behalten müssen, sondern auch von unabhängigen Instituten, Zeitungen und Fachblättern.  Dabei ist die unbestechliche Analyse durch seriöse und etablierte Instanzen natürlich besonders schwer zu gewichten; stellen gerade ihre Ergebnisse doch klare Kaufempfehlungen für die Leserschaft dar.

Das Handelsblatt hat nun in seiner neuesten Ausgabe (NR. 217 vom 09.11.2022) die deutschen Anbieter für Autoversicherung im Hinblick auf Preisgestaltung und Leistungsfähigkeit der Tarife überprüft. In die vergebene Gesamtnote flossen der Preis zu 30 %, die Qualität der Versicherung sogar zu 70 % ein.
 
Das Ergebnis ist ein dreifacher Erfolg für die Sparkassen DirektVersicherung: Der gerade erst neu geschaffene Tarif AutoPremium und auch die Tarifvariante inkl. Werkstattbindung belegen direkt die ersten beiden Plätze - und auch der klassische Tarif AutoPlusProtect mit seinen in Deutschland einzigartigen Leistungen wurde mit "SEHR GUT" eingestuft.
 
Eine fantastische Bestätigung für die Sparkassen DirektVersicherung, die noch vor kurzem im Rahmen einer Markenanalyse durch Focus Money und Deutschlandtest den Titel "Deutschlands bester Direktversicherer" errungen hatte. Dr. Jürgen Cramer, Sprecher des Vorstands, ließ bereits verlauten: "Natürlich ruhen wir uns auf diesem Erfolg nicht aus. Aber wir nehmen ihn als Ansporn, weiterhin im Sinne unserer Kundinnen und Kunden bestmögliche Versicherungsprodukte zu fair kalkulierten Preisen zu gestalten."

Alles über Autoversicherung: Spar-Tarife bei voller Leistung.


 

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf

0211 729-8811

Für Sie erreichbar:

Mo. - Fr.: 8 - 20 Uhr
Sa.: 9 - 13 Uhr

Anrufen Telefontermin vereinbaren