Die neue Privathaftpflichtversicherung

Die Privathaftpflicht ist eine der wichtigsten Versicherungen überhaupt und sollte daher in keinem Haushalt fehlen. Daher hat die Sparkassen DirektVersicherung (S-Direkt) ihre bewährte Privathaftpflichtversicherung in einer Neuauflage noch weiter verbessert.

Privathaftpflicht - eine der wichtigsten Versicherungen

Eine Privathaftpflichtversicherung ist deshalb so wichtig, da sie Sie gegen Schäden absichert, die Sie jemand anderes zugefügt haben. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie auf einer Party die Vase Ihres besten Freundes umgestoßen oder Sie den Topf auf dem Herd vergessen haben und das Gebäude, in dem Sie wohnen, abbrennt. Die Privathaftpflichtversicherung kommt für den Schaden auf.

Schlimmer natürlich noch, wenn Personen verletzt werden. Dann liegen die Kosten schnell im Millionenbereich. Gut, wer sich dann richtig abgesichert hat. Und besser noch, dass die Privathaftpflicht eine verhältnismäßig günstige Versicherung darstellt.

Darum zur S-Direkt

Sicherheit spielt bei uns eine große Rolle und stellt eine der drei Säulen unseres 3-S-Konzepts (Sparpreise. Service. Sicherheit.) dar. Damit Sie sich bei uns noch sicherer fühlen können, haben wir unsere Privathaftpflicht noch besser gemacht und bieten Ihnen Leistungen, weit über den gesetzlichen Anforderungen.

Zwei Tarife stehen zur Auswahl

Bereits im Tarif HaftpflichtBasis genießen Versicherungsnehmer einen ausgezeichneten Schutz. Mietschäden oder sog. Gefälligkeitsschäden fallen genauso unter die Abdeckung, wie der Verlust fremder privat genutzter Schlüssel. Und das Ganze zu einem äußerst fairen Preis, der sich im Marktvergleich sehen lassen kann.

Wer noch mehr Sicherheit haben möchte, ist mit HaftpflichtPlusProtect bestens beraten. Dieser Premiumtarif zeichnet sich unter anderem durch die hohe Versicherungssumme von 50 Mio. € bei Sachschäden aus. Als Bonbon obendrauf, wird beim ersten Schaden noch nicht einmal die Selbstbeteiligung fällig. Unserer Meinung nach ein unwiderstehliches Angebot.

Zur Produktseite