Beitragsberechnung - Wie setzt sich der Beitrag meiner Autoversicherung zusammen?

Die Kfz-Haftpflichtversicherung ist in Deutschland eine Pflichtversicherung, um mögliche Schadenersatzansprüche nach Unfällen zu regeln. Um diese Kosten zu decken zahlen alle Versicherungsnehmer ihre Versicherungsbeiträge.

Die Berechnung dieser Prämien unterliegt dabei vielen unterschiedlichen Einflüssen. Der wichtigste Faktor ist die sog. „Fahrzeugtypenklasse“. Diese Einstufung folgt dem Schadensbedarfsindex bestimmter Fahrzeugtypen. Also wie viel die Versicherer für Schäden von z.B. einem bestimmten Golf aufwenden mussten. Bei dieser Einstufung wird zwischen Haftpflicht, Teilkasko und Vollkasko unterschieden. Ein Fahrzeug kann also in der Haftpflicht günstig sein, aber in der Teilkaskoversicherung deutlich teurer berechnet werden, da dieser Fahrzeugtyp z.B. häufig gestohlen wird. Die einzelnen Typklassen reichen von 10, was sehr günstig ist, bis 25 in der Haftpflicht. In der Teilkaskoversicherung kann die Einstufung bis 33 und in der Vollkaskoversicherung bis 34 gehen.
Diese Einstufungen werden jedes Jahr neu ermittelt. So kann sich die Beitragsberechnung auch ohne zutun der Versicherer verändern, denn diese Einstufung wird von einem Treuhänder unabhängig vorgenommen.

Die meisten Versicherer erfassen weitere Merkmale wie die Anzahl und das Alter der Fahrer und versuchen über den Erwerb des Führerscheins auf die Fahrpraxis zu schließen. Das Ziel der Versicherer ist eine möglichst „risikogerechte“ Prämie, so dass jemand, der ein statistisch gesehen höheres Risiko darstellt, auch mehr zahlt. Für Kunden mit einem geringen Risiko ergibt sich so natürlich die Möglichkeit viel Geld zu sparen. Da diese Merkmale von jedem Versicherer individuell festgelegt werden, lohnt sich immer ein Preisvergleich.

Weitere Merkmale, die zur Beitragsberechnung herangezogen werden können, sind:

  • Sicherheitseinrichtungen am Auto
  • Fahrzeugalter
  • Nutzung einer Garage
  • jährliche Fahrleistung
  • Alter der Fahrer
  • Regionalklasse, ermittelt anhand der Adresse des Halters
  • Besitz von Wohneigentum
  • Dauer des Führerscheinbesitzes
  • Beruf
  • Anzahl der bisherigen schadenfreien Jahre (SF-Klasse)
  • Teilnahme am Begleiteten Fahren

Günstige Beiträge für jeden Autofahrer

Die Familie mit Kindern

Ariane und Ben nutzen ihr Auto für Fahrten zur Arbeit, Wochenendausflüge und Urlaubsfahrten mit den Kindern. Sie fahren etwa 20.000 km im Jahr und entscheiden sich wegen unseres einzigartigen Insassenschutzes für den Tarif AutoPlusProtect mit AutoSchutzbrief.

nur
42,01 €
monatlich inkl. Vollkasko und Chefarztbehandlung nach Unfall

Jetzt Angebot berechnen

Ein junges Paar

Sophia und Max teilen sich ein Auto für Fahrten zu Freunden und zur Familie. Ihr Auto ist schon etwas älter. Sie legen im Jahr nicht mehr als 12.000 km zurück - und entscheiden sich für den Tarif AutoPlusProtect mit Werkstattservice.

nur
26,57 €
monatlich inkl. Teilkasko

Jetzt Angebot berechnen

Neuwagenkäufer

Ein fabrikneues Auto! Ruth und Sebastian werden es hauptsächlich in der Freizeit nutzen. Sie verzichten auf den Auto-Schutzbrief, da der Hersteller eine Mobilitätsgarantie bietet - wählen aber den Tarif AutoPlusProtect, der eine Neupreisentschädigung beinhaltet.

nur
387,99 €
jährlich inkl. Vollkasko

Jetzt Angebot berechnen

Autoversicherung

  • Rabatt für Fahrerassistenzsysteme
  • Freie Werkstattwahl und 24-Stunden-Schadenservice
  • Gratis Unfallabsicherung für Sie und Ihre Beifahrer

z. B. 26,57 € monatlich

GAPcare - die Kaufpreisversicherung

  • Kaufpreisschutz für Ihren Neu- und Gebrauchtwagen
  • Individuelle Tarifvarianten
  • Voller Schutz sofort ab Versicherungsbeginn

z. B. 9,98 € monatlich

ReparaturKostenSchutz

  • Schutz vor hohen Kfz-Werkstattkosten
  • Erstattung von Lohn- und Ersatzteilkosten bis zu 100 %
  • Deckung auch auf Reisen weltweit
  • Für Neu- und Gebrauchtwagen

z. B. 10,94 € monatlich

S-Autokredit

  • Günstige Raten und gleichbleibende Zinsen
  • Das Geld ist sofort verfügbar
  • Sondertilgungen jederzeit möglich
  • Frei wählbare Laufzeiten

z. B. 145,76 € monatlich

Deutschlands beste Kundenberater

Perfektes Ergebnis bei einer Social-Listening-Studie

Aktuell bestätigt: Die Sparkassen DirektVersicherung gehört zu Deutschlands besten Kundenberatern. Dies ist eines der Ergebnisse im Rahmen einer Social-Listening-Studie unter insgesamt 20.000 deutschen Unternehmen. Das F.A.Z.-Institut und das IMWF (Institut für Management- und Wirtschaftsforschung) werteten in diesem Zusammenhang etwa 350 Millionen Online-Quellen aus. Der Fokus lag dabei auf den Aspekten Kundenberatung und Kundenzufriedenheit, dem Verhältnis Preis-Leistung-Qualität sowie Weiterempfehlung und Service. Die Sparkassen DirektVersicherung setzte sich mit perfekten 100 Punkten gegen die Mitbewerber durch.

Bewertung: "Besser als andere Kfz-Versicherer"

Die Stiftung Warentest prüft regelmäßig Versicherungs-Tarife und stuft die Beiträge der Sparkassen DirektVersicherung seit Jahren als *besser als der Durchschnitt* ein.

Die Qualitätsbeurteilung kann beispielsweise in der entsprechenden Ausgabe der Finanztest (Thema: Vergleich Autoversicherung) nachgelesen werden.

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf

0211 729-8811

Für Sie erreichbar:

Mo.-Fr.: 8 - 20 Uhr
Sa.: 9 - 13 Uhr

Anrufen Telefontermin vereinbaren