S-Autokredit
z. B. 145,76 monatlich

S-Autokredit - exklusiv für Sparkassen-Kunden

Der Kauf eines Autos kann ganz schön ins Geld gehen. Vor allem wenn Sie auf das Fahrzeug als Fortbewegungsmittel angewiesen sind, ist ein Autokredit deshalb die beste Lösung. Mit dem Autokredit Ihrer Sparkasse fahren Sie dabei richtig – dank niedriger Zinsen und flexiblen Laufzeiten sowie Kredithöhen.

Berechnen Sie Ihren Kreditwunsch

Der S-Autokredit im Überblick

  • Schnelle, unbürokratische Bearbeitung
  • Das Geld ist sofort verfügbar
  • Keine verdeckten Kosten
  • Günstige Raten und gleichbleibende Zinsen
  • Sondertilgungen jederzeit möglich
  • Frei wählbare Laufzeiten
  • Rabatte beim Autokauf durch Barzahlung möglich

Voraussetzungen

  • Sie sind mindestens 18 Jahre alt
  • Sie haben Ihr Gehaltskonto bei der Sparkasse
  • Sie nutzen das Sparkassen Online-Banking

Die wichtigsten Vorteile des Autokredit

Mit uns können Sie rechnen

Manchmal muss es schnell und einfach gehen: Sie nehmen einen neuen Job an und müssen pendeln, Nachwuchs ist unterwegs oder Ihr altes Gefährt hat den Geist aufgegeben: Dann ist es höchste Zeit für ein (neues) Auto. Mit der Finanzierung der Sparkasse sitzen Sie schnell in Ihrem neuen Wagen.

Zügig zum Autokredit

Wenn Sie wissen, welches Fahrzeug Sie finanzieren wollen, bietet die Finanzierung der Sparkasse den für Sie passgenauen Kredit an. Wir beraten Sie fair und bearbeiten Ihren Antrag schnell und zuverlässig.

Genau nach Plan

Günstige und feste Zinsen machen die Autofinanzierung über die Sparkasse sehr attraktiv. Die vereinbarten Raten sind während der gesamten Laufzeit gleich. Das garantieren wir unabhängig davon, wie sich die Zinsen am Markt entwickeln. Sie können mit dem Autokredit daher verlässlich kalkulieren. Wir buchen die Kreditraten automatisch von Ihrem Girokonto ab. Wenn Sie Sondertilgungen leisten wollen, ist das jederzeit möglich.

Speziell für Sie

Bei uns gibt es keinen Kredit von der Stange. Wir beraten Sie individuell und berücksichtigen Ihre konkrete Situation. Sie bekommen also eine Autofinanzierung, die für Sie maßgeschneidert ist. Sie wollen Ihre Autofinanzierung für den Fall von Krankheit zusätzlich absichern? Auch dann haben wir eine Lösung für Sie.

Häufig gestellte Fragen zum S-Autokredit

Wie schnell ist das Geld vom Autokredit auf meinem Konto?

Nach dem Gespräch mit ihrem Berater und der Unterzeichnung des Kreditvertrags wird die Kreditsumme zügig auf Ihr Konto überwiesen. Danach können Sie über die Summe verfügen – und dem Kauf Ihres neuen Autos steht nichts mehr im Weg.

Wie alt darf das Auto sein?

Ob Neuwagen oder Oldtimer: Es spielt grundsätzlich keine Rolle, wie alt Ihr neues Auto ist. Wichtig ist nur, dass Sie uns eine Kopie der Zulassungsbescheinigung Teil 2 (also des Fahrzeugbriefs) zukommen lassen. Schicken Sie uns diese Kopie innerhalb von vier Wochen nach der Auszahlung des Kredits. So weisen Sie nach, dass Sie das Geld für den Zweck des Autokaufs verwendet haben.

Gibt es einen Kreditrechner auf der Sparkassen-Internet-Seite?

Es gibt viele Sparkassen, die einen Kreditrechner in der Internet-Filiale anbieten. Dort können Laufzeit, Höhe und effektiven Jahreszins online berechnen. In manchen Fällen können Sie online auch direkt einen Kredit beantragen.

Falls Sie in der Internet-Filiale keinen Kreditrechner für Ihren Autokredit finden, ist das auch nicht schlimm: Ihr Sparkassen-Berater ist ein kompetenter und fairer Ansprechpartner in Sachen Kredite. Besprechen Sie gemeinsam mit Ihm Ihre finanzielle Situation. So werden Sie die für sich beste Lösung finden.

Wer ist der Eigentümer des Autos?

Sie sind nach dem abgeschlossenen Kauf die Eigentümerin oder der Eigentümer des Autos. Daran ändert auch Ihre Autofinanzierung nichts. Allerdings benötigen wir als Sicherheit eine Kopie der Zulassungsbescheinigung Teil 2 (also des Fahrzeugbriefs) innerhalb von vier Wochen nach Kreditauszahlung.

Was ist besser: Privatkredit oder Autokredit?

Natürlich kommt ein Autokredit nur in Frage, wenn Sie tatsächlich ein Auto kaufen möchten und eine Finanzierung benötigen. In diesem Fall sind die Konditionen beim Autokredit grundsätzlich für Sie besser als ein Privatkredit. Über eine Kopie der Zulassungsbescheinigung Teil 2 (Fahrzeugbrief) weisen Sie nach, dass Sie das Geld für den Zweck des Autokaufs verwendet haben.

Welche Unterlagen werden für einen Autokredit benötigt?

Ihr Berater bei der Sparkasse braucht vor der Vergabe bestimmte Details über Ihre finanziellen Verhältnisse. Welche genau, wird er Ihnen beim Beratungstermin mitteilen.

Grundsätzlich geht es bei den Unterlagen um Ihre Einkünfte und Ihre monatlichen Ausgaben. Dazu zählen nehmen Ausgaben für Miete auch zum Beispiel Raten für andere Kredite.

Nach Erhalt des Kredits sollten Sie uns innerhalb von vier Wochen eine Kopie der Zulassungsbescheinigung Teil 2 (Fahrzeugbrief) zuschicken.

Wann ist die erste Rate für meinen Autokredit fällig?

Die Rückzahlung Ihres Autokredits beginnt in dem Monat nach der Auszahlung.

Ist eine Sondertilgung bei einem Autokredit möglich?

Eine vorzeitige Rückzahlung ist jederzeit kostenlos möglich. Auch können Sie jederzeit kostenlos Sondertilgungen vornehmen. Die Sondertilgungen verkürzen die Laufzeit Ihres Kredites.

Ist es ein Problem, wenn ich woanders noch Kredite habe?

Bei unserer Autofinanzierung spielen Ihre sonstigen Verpflichtungen erst einmal keine Rolle. Wichtig ist nur, dass Sie die monatlichen Ratenbelastungen tragen können. Kredite bei anderen Banken können Sie jederzeit selbst auslösen.

Mein Arbeitsverhältnis ist befristet. Ist das ein Problem?

Arbeitnehmern mit befristeten Arbeitsverhältnissen unterbreiten wir ebenfalls gerne ein Angebot zur Finanzierung eines Autos. Bitte wählen Sie die Laufzeit so, dass der Kredit innerhalb der Befristung des Arbeitsverhältnisses zurückgezahlt wird.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um den Autokredit zu bekommen?

Unseren Autokredit gibt es im Moment exklusiv für Kunden der Sparkasse mit einem Girokonto. Aus gesetzlichen Gründen müssen Sie außerdem mindestens 18 Jahre alt sein.

Brauche ich eine Restkreditversicherung?

Mit einer Restkreditversicherung sichern Sie sich gegen Zahlungsunfähigkeit durch Arbeitsunfähigkeit, Arbeitslosigkeit oder Todesfall ab. In diesen Fällen greift die Versicherung und zahlt den Kredit vollständig zurück. Das Abschließen einer Restkreditversicherung ist natürlich freiwillig und sollte von Ihnen sorgfältig abgewogen werden. Wenn Sie also auf Nummer sicher gehen und böse Überraschungen für Sie oder Ihre Familie vermeiden wollen, könnte die Restkreditversicherung eine Lösung für Sie sein.

Warum Sie bei uns gut aufgehoben sind

Mit der Sparkasse können Sie rechnen

Bei dem S-Autokredit handelt es sich um ein Produkt der S-Kreditpartner GmbH, einem Unternehmen aus der Sparkassen Finanzgruppe. Über 300 Sparkassen und mehr als 500 Händler der Auto- und Freizeitfahrzeugbranche vertrauen gemeinsam mit ihren Kunden auf die Leistungen von S-Kreditpartner.

Das spricht für die Sparkassen DirektVersicherung

Über 20 Jahre Erfahrung

Wir sind der Pionier unter den Direktversicherern.

Mehr erfahren

98,3 % zufriedene Kunden

Wir prüfen regelmäßig die Zufriedenheit unserer Kunden.

Mehr erfahren

Ausgezeichneter Service

Wir bieten Service, der immer wieder Bestnoten erhält.

Mehr erfahren